Noch bis zum DÎNER EN BLANC
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

In der neuen "Brücke" ist heute dieses Interview erschienen:

Der magische Park
Interview mit Peter Hurrelmann, Freunde des Reitersdorfer Parks

Pflaumer: Wie entstanden die Freunde des Reitersdorfer Parks?

Hurrelmann: 2009 startete die Bad Honnefer SPD mit Annette Stegger, Hartmut Witte, Jörg Heinzelmann erste Aktionen, um den Anfang der 80er Jahre angelegten und verwahrlosten Park aus seinem Dornröschenschlaf zu wecken. Daraus entwickelte sich eine überparteiliche, breit aufgestellte, offene Initiative von Bürgerinnen und Bürgern. Die heute mehr als 100 Parkfreunde verbinden der Spaß an der gemeinsamen Arbeit und der Erfolg. Seit mehr als 10 Jahren sind sie dabei, dieses romantische Stück Bad Honnef zu pflegen und beleben und als Mehrgenerationenpark weiter zu entwickeln.
Pflaumer: Welches sind die bisher wichtigsten Projekte?

Hurrelmann: Beispielhaft nenne ich die Beleuchtung der Wege, die neue Pergola, Sanierung der 1271 erbauten Ruine der Burg Reitersdorf, Aufwertung der Bepflanzung, Erweiterung des Spielplatzes, Installation von Sportgeräten, Hangsofas und Einbau einer Fontäne im Teich des Parkgeländes.

Pflaumer: Wie wurde das finanziert?

Hurrelmann: In erster Linie durch Spenden, aber auch aus Einnahmen bei Veranstaltungen. Um Spendenquittungen auszustellen, bedarf es eines gemeinnützigen Vereins. Die Parkfreunde wollen jedoch keinen Verein, um so die Spontanität zu erhalten und suchten nach einer Lösung. Letztlich stellte die Stadt Bad Honnef ihr Spendenkonto für den Freundeskreis zur Verfügung.

Pflaumer: Sagen Sie uns bitte noch etwas über besondere Aktivitäten

Hurrelmann: Das Jahr im magischen Park beginnt mit dem Frühjahrsputz. An einem Samstag im April treffen sich Parkfreunde und reinigen Bänke, Schachfiguren und Spielfelder. Da werden Unkraut gejätet, Pflanzen beschnitten und der Teich gereinigt. Zum Abschluss gibt es zur Kräftigung den legendären Reitersdorfer Erbseneintopf. Bei allen operativen Aktivitäten ist der städtische Bauhof ein großartiger Helfer. Ohne den Bauhof wären die meisten Aktivitäten nicht möglich. Ein dickes Dankeschön an die „Kollegen“.

Pflaumer: Und Veranstaltungen der Parkfreunde?

Hurrelmann: Bei Musik im Park treten Kleinkünstler von Mai bis September jeweils am ersten Sonntag des Monats zu einer Mittagsmatinee auf. Das jährliche Highlight ist seit sieben Jahren jedoch das Diner en Blanc. Die Parkfreunde stellen möglichst Mitte Juni zur Sommersonnenwende Biertischgarnituren für zuletzt 1.200 Besucher auf die große Wiese. Alle Besucher müssen weiß gekleidet sein und ihre weiße Tischdeko, Geschirr, Bestecke und ihr Essen selbst mitbringen. Die Parkfreunde stellen zwei große Kühlwagen mit einer umfangreichen Auswahl an eiskalten Getränken bereit, die von den Besuchern gekauft werden können. Ein ganz besonderes Flair schwebt dann über dem magischen Park.

Pflaumer: Was ist für die Zukunft geplant?

Hurrelmann: Wir diskutieren über mehrere Projekte, z.B. die Erweiterung des Spielplatzes im Park. Wichtige Kriterien für neue Projekte sind neben der Finanzierbarkeit die Nachhaltigkeit und das soziale Miteinander.
... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Danke an die Freunde des magischen Parks Reitersdorf ❣️

Die Parkfreunde konnten mit dem finanziellen Ergebnis der letzten Musikveranstaltung am 21. August eine Querflöte für die Musikschule kaufen. 
Wir erinnern uns:
8CloseHarmonix, eine 8köpfige Band unter der Leitung von Bandleader Johannes Weiß mit der Sängerin Ruth Zimmermann hat uns zu dieser Matinee mit einem großartigen Konzert den Sonntag versüßt. Sie haben auf Ihre Gage zu Gunsten der Musikschule verzichtet. 
Danke nochmal an 8CloseHarmonix!

Die Parkfreunde konnten mit dem finanziellen Ergebnis der letzten Musikveranstaltung am 21. August eine Querflöte für die Musikschule kaufen.
Wir erinnern uns:
8CloseHarmonix, eine 8köpfige Band unter der Leitung von Bandleader Johannes Weiß mit der Sängerin Ruth Zimmermann hat uns zu dieser Matinee mit einem großartigen Konzert den Sonntag versüßt. Sie haben auf Ihre Gage zu Gunsten der Musikschule verzichtet.
Danke nochmal an 8CloseHarmonix!
... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Und die Instrumente werden schon fleißig genutzt! DANKESCHÖN

Es hat mal wieder geklappt: 200.000 Krokusknollen wurden unter Beteiligung von ca. 150 Grundschülern unter die Grasswurzeln des Reitersdorfer Parks gebracht. Die beiliegenden Fotos sprechen Bände. Im Frühjahr werden sie unseren Park in ein magisches Blau tauchen. Danke an alle, die mitgeholfen haben…. ... MehrWeniger

Im Park ist immer was los…

Im Park ist immer was los… ... MehrWeniger

Jetzt funktioniert auch das letzte Trainingsgerät in unserem magischen Park wieder. Kollegen unseres großartigen Bauhofs haben mit viel technischem Knowhow und einer Fräse, die uns die Herstellerfirma Saysu freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat, perfekt repariert. Saysu stand uns auch mit telefonischem Rat zur Seite. Danke auch, für die immer wieder unkomplizierte Zusammenarbeit! Nun kann der Fitnessherbst im magischen Park kommen.

Jetzt funktioniert auch das letzte Trainingsgerät in unserem magischen Park wieder. Kollegen unseres großartigen Bauhofs haben mit viel technischem Knowhow und einer Fräse, die uns die Herstellerfirma Saysu freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat, perfekt repariert. Saysu stand uns auch mit telefonischem Rat zur Seite. Danke auch, für die immer wieder unkomplizierte Zusammenarbeit! Nun kann der Fitnessherbst im magischen Park kommen. ... MehrWeniger

Am Samstag feiert Bad Honnef im magischen Park Reitersdorf zum zweiten Male pure Lebensfreunde. Los geht's um 14.00 Uhr. Ein buntes Programm das keine Wünsche offen lässt und das in den Abendstunden mit den Bluesbrothers endet. Na gut, es sind nicht mehr die echten, aber echte Stimmung werden sie schon verbreiten. ... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Have fun Manfred, it sounds great

bin gespannt!

Was für eine großartige Matinee im magischen Park. 8CloseHarmonix haben den Park gerockt und die Freunde unseres magischen Parks waren hingerissen. Ganz groß sollte es werden und das wurde es dann auch. Die neue Band um Ruth Zimmermann unter der Leitung von Bad Honnefs Musikgenie Johannes Weiß hat auf ihre Gage zugunsten der Musikschule Bad Honnefs verzichtet. Jetzt wird damit eine Querflöte angeschafft. ... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Geniale Veranstaltung! Super Musik, tolle Atmosphäre und viel Sonne! Nächstes Jahr bitte wieder.

Im Park war heute der Bär los: 110 Jahre TV Eiche Spielmannszug mit allem Zip und Zap … toll war das… ... MehrWeniger

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Am Dienstag ist Violetta wieder im Park…

Am Dienstag ist Violetta wieder im Park… ... MehrWeniger

Bericht im  Generalanzeiger...

Bericht im Generalanzeiger... ... MehrWeniger

Auch die Medien waren angetan...(HWZ)

Auch die Medien waren angetan...(HWZ) ... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

es war toll

👍😎

21.47 Uhr… wir verabschieden die Sonne… ... MehrWeniger

Hallo Freunde des Diner en blanc, es gibt Fundstücke….Info bitte per PNImage attachment

Hallo Freunde des Diner en blanc, es gibt Fundstücke….Info bitte per PN ... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Das sind aber diesmal viele

Endlich wieder unser romantisches Diner en blanc in unserem magischen Park….es war traumhaftImage attachmentImage attachment

Endlich wieder unser romantisches Diner en blanc in unserem magischen Park….es war traumhaft ... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Es war wunderbar! Vielen Dank!

Auch von uns vielen Dank an das ganze Team. Ein hervorragend-stilvoller Abend in dennoch lockerer Atmosphäre

Vielen Dank für die immer wieder gute Organisation 🌺

Vielen Dank! Es war toll!!!🥰

Vielen Dank für die schöne Organisation , es war wieder eine tolle Diner en blanc Abend 💯💯

Es war wunderschön, viele lieben Dank 🥰für den schönen Abend

Ein toller Event✨🥰✨ und passt auch gut Bad Honnef

Bin gestern Abend nach der Arbeit mit dem Rad da unten vorbeigefahren, das sah so toll aus im Park! Wie viel Menschen waren das?

thank you , it was a experience i had not see so many people at a place in Germany , well organized and walking through saw amazing food .and thank you peter and katija , as well your friends danny and grabe .

View more comments

Die Weißen sind wieder komplett! Rechtzeitig zum Dîner en blanc.

Die Weißen sind wieder komplett! Rechtzeitig zum Dîner en blanc. ... MehrWeniger

Wasser ist Leben, und in einen insektenfreundlichen Park gehört auch eine Wasserstelle mit verschiedenen Zonen und einer Mindesttiefe von 60 Zentimetern. In unserem magischen Park haben die „Teichmolche“ der Reitersdorfer Parkfreunde unseren Teich jetzt mit einer weiteren ausgeprägten Uferzone ein neues zuhause für viele weitere Arten geschaffen.
Vieles haben die Parkfreunde in den letzten Jahren dafür getan um die Vielfalt im magischen Park weiter zu erhöhen. Denn je abwechslungsreicher und naturnaher das Angebot im Park gestaltet wird, desto besser. Ohne viel Aufwand bieten Biotope wie Wildblumenwiesen, Brennesselecken, Trockenmauern, Steinhaufen, Totholz- und Laubhaufen und natürlich nicht zuletzt Wasserstellen, vielfältige Lebens- und Rückzugsorte für unzählige Tier- und Pflanzenarten. Werden diese Biotope mit der Zeit auch noch durch ein heimisches Pflanzensortiment, Nistmöglichkeiten und Futterstellen ergänzt und unterstützt, wird es schon nach kürzester Zeit vor weiterem Leben nur so wimmeln.
Wir sind gespannt, wie das neue zuhause von weiteren Arten angenommen wird.
... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Weniger kurz mähen und alles wegschneiden würde dem Park auch gut tun

Yes 🙌 I love it

View more comments

Es tut sich wieder was im magischen Park….

Es tut sich wieder was im magischen Park…. ... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Habe ich gesehen 😃 das wird schön 😃

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Tanz im Park ….bloß mich versäumen!

Tanz im Park ….bloß mich versäumen!Nicht vergessen! Diesen Freitag! ... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Brigitte Kucharz 😃

Zeitvertreib....

Zeitvertreib.... ... MehrWeniger

Guten Morgen….

Guten Morgen…. ... MehrWeniger

Liebe Dîner-Fans, es ist soweit!
Ja, wir versuchen es wieder. Gern nehmen wir ab sofort Ihre Anmeldung unter diner@reitersdorf.de entgegen. 
Um die von Ihnen gewünschten Sitzplätze zur Verfügung stellen zu können, nennen Sie uns bitte die Anzahl Ihrer Gäste, die Sie begleiten werden.
Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Parkfreunde
Mit Unterstützung der Bürgerstiftung Bad Honnef

Liebe Dîner-Fans, es ist soweit!
Ja, wir versuchen es wieder. Gern nehmen wir ab sofort Ihre Anmeldung unter diner@reitersdorf.de entgegen.
Um die von Ihnen gewünschten Sitzplätze zur Verfügung stellen zu können, nennen Sie uns bitte die Anzahl Ihrer Gäste, die Sie begleiten werden.
Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Parkfreunde
Mit Unterstützung der Bürgerstiftung Bad Honnef
... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Toll, dass es wieder geht 🤩. Leider bin ich an dem Wochenende schon verplant, sonst wäre ich auf jeden Fall wieder dabei! Wünsche allen ganz viel Spaß ❤

Hier das Ergebnis…

Hier das Ergebnis… ... MehrWeniger

Heute hat der Vorstand des Familienbündnisses unseren magischen Park als Kulisse für eine Vorbereitung einer Überraschung genutzt. Und wie das mit Überraschungen ist, bleiben sie bis zur Veröffentlichung geheim. Geplant ist „Fühl dich Frühlich“… Es lohnt sich, jetzt schon mal gespannt zu sein…..

Heute hat der Vorstand des Familienbündnisses unseren magischen Park als Kulisse für eine Vorbereitung einer Überraschung genutzt. Und wie das mit Überraschungen ist, bleiben sie bis zur Veröffentlichung geheim. Geplant ist „Fühl dich Frühlich“… Es lohnt sich, jetzt schon mal gespannt zu sein….. ... MehrWeniger

Faulschlamm tötet auf lange Sicht jedes atmende Lebewesen im Gewässer. Er entsteht durch bakterielle Zersetzung von Pflanzenresten unter Luftabschluss. Dabei werden giftige, klimaschädliche Gase wie Methan, Kohlendioxid und Schwefelwasserstoff freigesetzt. 
Eisensulfid sorgt für die dunkelbraune Farbe.
Der gleiche Vorgang findet gewollt in Biogasanlagen statt und 
führt nach einigen Jahrmillionen zur Bildung von Rohöl.
Darauf wollten wir nicht warten. Der Schlamm muss jetzt weg!
Wir verrichten dieses „schmutzige und anrüchige Geschäft“
ehrenamtlich in unserer Freizeit (es dauert also etwas länger)
- in biotopschonender Handarbeit,
- um die Schönheit der Wasserlandschaft zu erhalten und
- um der Stadt Kosten zu ersparen.
Der Aushub wird von uns mit Laub und Zweigen vermischt 
zu hochwertigem Humus kompostiert.
Wenn Sie Interesse an unserer Arbeit haben oder mitmachen 
möchten: www.reitersdorf.de/kontakt

Wir freuen uns auf Ihre UnterstützungImage attachmentImage attachment

Faulschlamm tötet auf lange Sicht jedes atmende Lebewesen im Gewässer. Er entsteht durch bakterielle Zersetzung von Pflanzenresten unter Luftabschluss. Dabei werden giftige, klimaschädliche Gase wie Methan, Kohlendioxid und Schwefelwasserstoff freigesetzt.
Eisensulfid sorgt für die dunkelbraune Farbe.
Der gleiche Vorgang findet gewollt in Biogasanlagen statt und
führt nach einigen Jahrmillionen zur Bildung von Rohöl.
Darauf wollten wir nicht warten. Der Schlamm muss jetzt weg!
Wir verrichten dieses „schmutzige und anrüchige Geschäft“
ehrenamtlich in unserer Freizeit (es dauert also etwas länger)
- in biotopschonender Handarbeit,
- um die Schönheit der Wasserlandschaft zu erhalten und
- um der Stadt Kosten zu ersparen.
Der Aushub wird von uns mit Laub und Zweigen vermischt
zu hochwertigem Humus kompostiert.
Wenn Sie Interesse an unserer Arbeit haben oder mitmachen
möchten: www.reitersdorf.de/kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung
... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Tolle Aktion! Ich würde mich über den sehr nährstoffreichen Schlam sehr freuen und ihn im Gemüsegarten einarbeiten. Die Bodenlebewesen hüpfen vor Freude. Ich nehme alles an Schlamm: Mühlenweg 14. Habt ihr einen Anhänger?

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Zwei Bäume mussten leider im Park gefällt werden. 😥 Der Weidenbohrer (Cossus cossus lat.) hat sich im Holz breit gemacht bis die Weiden nicht mehr standfest waren. Steckbrief des Übeltäters: 
- Nachtfalter, gehört zur Familie der Holzbohrer
- Larven (Raupen), kräftig rot, bis zu zehn Zentimeter Länge
Sie fressen sich immer tiefer ins Holz und durchbohren es in alle Richtungen! 
Die Stadt wird für Ersatzpflanzungen sorgen!! Danke!

Zwei Bäume mussten leider im Park gefällt werden. 😥 Der Weidenbohrer (Cossus cossus lat.) hat sich im Holz breit gemacht bis die Weiden nicht mehr standfest waren. Steckbrief des Übeltäters:
- Nachtfalter, gehört zur Familie der Holzbohrer
- Larven (Raupen), kräftig rot, bis zu zehn Zentimeter Länge
Sie fressen sich immer tiefer ins Holz und durchbohren es in alle Richtungen!
Die Stadt wird für Ersatzpflanzungen sorgen!! Danke!
... MehrWeniger

Liebe Parkfreunde, das Jahr geht langsam zu Ende und auch das letzte Stück, der Springbrunnen, der an den Sommer erinnert ist abgebaut. Wir hoffen alle, das es 2022 wieder einigermaßen normal weitergeht und wir wieder, wie ihr es gewohnt seid, ein paar Konzerte und endlich mal wieder  unser Diner en blanc veranstalten können.

Liebe Parkfreunde, das Jahr geht langsam zu Ende und auch das letzte Stück, der Springbrunnen, der an den Sommer erinnert ist abgebaut. Wir hoffen alle, das es 2022 wieder einigermaßen normal weitergeht und wir wieder, wie ihr es gewohnt seid, ein paar Konzerte und endlich mal wieder unser Diner en blanc veranstalten können. ... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Hoffnungsvoll

Lothar bist du das?

Video image

Ein Spaziergang dort lohnt sich! "Danke" an unsere Teicharbeiter! ... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Es muss nicht immer Yoga sein... ... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Eine wunderschöne Wohlfühloase ist das geworden.

Unser magischer Park hat eine neue Attraktion....

Unser magischer Park hat eine neue Attraktion.... ... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Christina Schenk :-)

Seit 10:58 Uhr gibt es wieder eine Rotbuche im Park! Sie soll wieder ein Jahrhundertbaum werden und uns alle über den Verlust der kürzlich gefällten 150 Jahre alten Buche hinwegtrösten. Die Parkfreunde wollen die Kosten für den Ankauf  übernehmen. Spenden sind herzlich willkommen!

Seit 10:58 Uhr gibt es wieder eine Rotbuche im Park! Sie soll wieder ein "Jahrhundertbaum" werden und uns alle über den Verlust der kürzlich gefällten 150 Jahre alten Buche hinwegtrösten. Die Parkfreunde wollen die Kosten für den Ankauf übernehmen. Spenden sind herzlich willkommen! ... MehrWeniger

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Die Fontäne ist wieder in Betrieb genommen: es wird Sommer!

Die Fontäne ist wieder in Betrieb genommen: es wird Sommer! ... MehrWeniger

Unser magischer Park hat eine neue Attraktion. Die Parkfreunde haben in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung in den letzten Tagen die schon lange geplanten zwei Liegebänke installieret. Und das rechtzeitig zu Ostern... Wir wünschen eine frohe Entspannung mit sonnigen Tagen....Image attachmentImage attachment

Unser magischer Park hat eine neue Attraktion. Die Parkfreunde haben in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung in den letzten Tagen die schon lange geplanten zwei Liegebänke installieret. Und das rechtzeitig zu Ostern... Wir wünschen eine frohe Entspannung mit sonnigen Tagen.... ... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Ich war schon zwei mal dort und liiiiebe es!!! Ganz toll. Tausen dank dafür

What an awesome idea. Love it! But will two be enough? 👍

Oh, wo ist mein Handtuch?!? 😍

Wunderschön 😍

Wie schön!!!!!

Sehr schön 👍

Hoffentlich bleibt es so.

So toll!!!

View more comments

Heute erster Teicheinsatz mit Parkweste!

Heute erster Teicheinsatz mit Parkweste! ... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Toller Einsatz für die Gemeinschaft und dazu noch mit den chicken Westen.

Lange hätte es nicht mehr gedauert....

Lange hätte es nicht mehr gedauert.... ... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Hier sieht man leider ganz genau, wie weit sich der Pilz im inneren Ausgebreitet hat und nur noch eine geringe Restwandstärke des Gesunden Holzes vorweist .😢

Um 13:46 Uhr war es dann soweit. Aber neben der kleinen Träne, die wir Parkfreunde heute abgedrückt haben sehen wir doch positiv in die Zukunft. In den nächsten Tagen/Wochen wird der Grund auf dem die Rotbuche stand aufgearbeitet und es soll dort wieder eine neue (nicht zu kleine) Rotbuche gepflanzt werden. ... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Ging jetzt doch schneller als angekündigt. Die Fällung sollte erst Anfang Januar stattfinden und zunächst nur die Krone zurückgeschnitten werden. Aber offenbar war nun doch Gefahr im Verzug.

Wahnsinn!!

Mit schwerem Gerät hat heute der Bauhof die 150 Jahre alte Buche im Eingangsbereich unseres magischen Parks gefällt. Sie war nicht mehr standsicher und drohte beim nächsten Sturm umzukippen (wir berichteten drüber).Image attachment

Mit schwerem Gerät hat heute der Bauhof die 150 Jahre alte Buche im Eingangsbereich unseres magischen Parks gefällt. Sie war nicht mehr standsicher und drohte beim nächsten Sturm umzukippen (wir berichteten drüber). ... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Nicht ganz richtig. Im Auftrag der Stadt Bad Honnef hatte die Firma Baumservice Stockhausen die Arbeiten ausgeführt.👌

Es lässt sich nicht mehr verhindern. Unsere geliebte uralte Rotbuche muss leider gefällt werden. Die Stadt hat in den letzten Jahren mit Messungen und Ausästungen immer wieder versucht, die Standfestigkeit unseres Prachtbaums zu erhalten. Jetzt sind die Risse unübersehbar und den nächsten Sturm würde sie wohl nicht überleben. Nachdem sie in den nächsten Wochen gefällt ist, wird der Standort für die Neupflanzung wieder einer größeren Buche vorbereitet, die kurz darauf gepflanzt werden wird. Ein bisschen traurig stimmt uns das schon...Image attachment

Es lässt sich nicht mehr verhindern. Unsere geliebte uralte Rotbuche muss leider gefällt werden. Die Stadt hat in den letzten Jahren mit Messungen und Ausästungen immer wieder versucht, die Standfestigkeit unseres Prachtbaums zu erhalten. Jetzt sind die Risse unübersehbar und den nächsten Sturm würde sie wohl nicht überleben. Nachdem sie in den nächsten Wochen gefällt ist, wird der Standort für die Neupflanzung wieder einer größeren Buche vorbereitet, die kurz darauf gepflanzt werden wird. Ein bisschen traurig stimmt uns das schon... ... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

schön, dass die Buche doch noch so lange durchgehalten hat!

Seit gestern ist unser Park noch ein wenig magischer geworden. Wir Parkfreunde haben uns in diesem Jahr an die Idee der Wunschbäume des Familienbündnisses angeschlossen. Eine tolle Sache, denn an unserem Baum an der Pergola hängen runde Christbaumkugeln, die jeder mitnehmen darf. Auf den Kugeln steht, wie man bedürftigen Honnefer Kindern und Senioren zu Weihnachten mit einer einer Spende in Höhe von 25 Euro eine Freude bereiten kann. Da freuen sich ganz besonders Laura Solzbacher vom Familienbündnis und Parkfreund Lothar Rendel, der nicht nur die Idee dazu hatte, sondern sie auch sofort in die Tat umsetzte.
#reitersdorf #familiebadhonnef

Seit gestern ist unser Park noch ein wenig magischer geworden. Wir Parkfreunde haben uns in diesem Jahr an die Idee der Wunschbäume des Familienbündnisses angeschlossen. Eine tolle Sache, denn an unserem Baum an der Pergola hängen runde "Christbaumkugeln", die jeder mitnehmen darf. Auf den "Kugeln" steht, wie man bedürftigen Honnefer Kindern und Senioren zu Weihnachten mit einer einer Spende in Höhe von 25 Euro eine Freude bereiten kann. Da freuen sich ganz besonders Laura Solzbacher vom Familienbündnis und Parkfreund Lothar Rendel, der nicht nur die Idee dazu hatte, sondern sie auch sofort in die Tat umsetzte.
#reitersdorf #familiebadhonnef
... MehrWeniger

auf Facebook kommentieren

Tolle Idee!

Das gefällt mir sehr 🥰

Wir Parkfreunde verdanken der Bürgerstiftung 4000 Euro für die Sanierung der Ruine und ca 2000 Euro für den Spielplatz. Wer die Bürgerstiftung unterstützt, unterstützt auch die Parkfreunde und andere... ... MehrWeniger

Termine

Keine Veranstaltungen
Alle Termine
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5